Ich fordere die Unabhängigkeit Badens!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich fordere die Unabhängigkeit Badens!

Beitrag von Ganduman am Sa Okt 03, 2015 5:56 am

In diesem Beitrag möchte ich eine Problematik ansprechen, welche mir aufgefallen ist, allerdings allgemein offenbar kaum als solche erkannt wird. Es geht darum, dass es Baden als solches seit über siebzig Jahren nicht mehr gibt. Dies betrifft zwar sämtliche ehemaligen deutschen Länder, allerdings habe ich mich besonders mit der Geschichte Badens befasst, und weil ich es besonders mag, habe ich mich damit besonders auseinander gesetzt. Wäre Deutschland wieder in viele kleine Länder unterteilt, hätte dies den Vorteil, dass es mehr voneinander unabhängige Herrschaftsgebiete gibt (anders als bei dem heutigem, zentralistischem Deutschland, welches durch die EU noch zentralistischer ist), und damit auch mehr Herrscher. Zudem käme es zu einer stärkeren Konkurrenz zwischen den einzelnen Ländern, da jeder, dem die dortigen Gesetze missfallen, in ein besseres Land ziehen kann. Es dürfte somit auch im Interesse des Volkes sein, und es ist zu hoffen, dass es uns hierbei unterstützt. Außerdem haben alle ehemaligen Länder Deutschlands bis heute eine individuelle Kultur, deren Verfall durch das vereinte Deutschland immer weiter voran schreitet.

Was meinen Sie?


PS: Es liegt durchaus eine Absicht hinter der Tatsache, dass ich dies am Tag der Deutschen Einheit veröffentliche.
avatar
Ganduman
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.03.14
Alter : 27
Ort : ICE 1078 nach Hamburg-Altona
Sprachkentnisse : Deutsch, Englisch, Latein, Russisch (mit

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich fordere die Unabhängigkeit Badens!

Beitrag von Mann Hodenscheide am Sa Okt 03, 2015 5:57 am

ix finde es nicht gut dass sie planen dass baden unanhängig ist. denken si_er doch nur daran dass dann veamutlich karls(!)ruhe haupt_stadt währe, wie histori_sch der fall. Karl ist ein M@nn. städte müssen nach trans* benennt sein.

Mann Hodenscheide

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 08.04.15
Ort : Berlin
Sprachkentnisse : ge_rechtes Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich fordere die Unabhängigkeit Badens!

Beitrag von König Gottfried am Sa Okt 03, 2015 8:26 am

Werter Herr Ganduman,

Ich weiß nicht so Recht. Zum einen stimme ich ihnen
zu, dass die EU nicht über diese Gebiete herrschen sollte. Andererseits macht
es meiner Meinung nach wenig Sinn, über ein kleines Gebiet zu herrschen.
Was haltet ihr davon, wenn man eich großes Gebiet einnimmt, aber in kleinere Fürstentümer, Grafschaften oder Großherzogtümer (Beispielsweise für Baden) gliedert?

_________________
Es lebe das großbrutalische Imperium!
avatar
König Gottfried
Admin

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 26.03.14
Ort : Großbrutalien
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich fordere die Unabhängigkeit Badens!

Beitrag von Ganduman am Sa Okt 03, 2015 8:43 am

Werter König Gottfried,

dies ist an sich eine gute Idee. Aber die Macht der jeweiligen Herzõge, Grafen usw. sollte mõglichst hoch sein, damit sie nicht nur eine repräsentative Funktion haben. Gerade kulturelles sollten sie entscheiden, da es an die Region gebunden ist.

Ganduman
avatar
Ganduman
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.03.14
Alter : 27
Ort : ICE 1078 nach Hamburg-Altona
Sprachkentnisse : Deutsch, Englisch, Latein, Russisch (mit

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich fordere die Unabhängigkeit Badens!

Beitrag von König Gottfried am Sa Okt 03, 2015 8:44 am

Da habt ihr Recht, Mylord. In einem riesigen Gebiet die
gleiche Kultur, das wird auf Dauer langweilig.

_________________
Es lebe das großbrutalische Imperium!
avatar
König Gottfried
Admin

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 26.03.14
Ort : Großbrutalien
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich fordere die Unabhängigkeit Badens!

Beitrag von Ganduman am Sa Okt 03, 2015 8:46 am

Ja, außerdem ist es ungerecht, die regionale Kultur zu zerstören, ist diese doch oft sehr interessant und wichtig für das Volk. Man denke nur an Bayerns Trinkkultkur und das Oktoberfest.
avatar
Ganduman
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.03.14
Alter : 27
Ort : ICE 1078 nach Hamburg-Altona
Sprachkentnisse : Deutsch, Englisch, Latein, Russisch (mit

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich fordere die Unabhängigkeit Badens!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten