Salzsäure-Aluminium Bombe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Salzsäure-Aluminium Bombe

Beitrag von Dareios am Fr Aug 29, 2014 12:51 pm



Wer gerade erst mit der Kriegsführung begonnen hat, steht meistens nicht gerade eine Plutonium-Kernwaffe zur Verfügung. Aber eine PET-Flasche, etwas Salzsäure und Aluminium (besser: Magnesium) können bereits bei etwa tausend Stück treue Dienste bei der Einnahme kleinerer Dörfer leisten, wie es dieses Video deutlich zeigt. Es sollte nur darauf geachtet werden, das Metall (am besten in Pulverform) und die Säure voneinander getrennt sind, bis man beispielsweise eine Trennung wie bei einem Knicklicht zerstört. Die Hülle sollte transparent sein, aber so dick, dass sie einem hohen Druck standhält, damit sie erst platzt, wenn ein gewisser Druck erreicht ist.

Dareios
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 27.08.14
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten