Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von Gehn am Fr Nov 20, 2015 4:40 pm

Sehr geehrte Leser,

heute möchte ich Ihnen eine Geschichte erzählen, die sich um 1785 nach Ihrer Zeitrechnung im mechanischen Zeitalter, einer Insel, die durch ein Verbindungsbuch von Myst aus erreichbar ist, zutrug. Das mechanische Zeitalter ist zu dieser Zeit eine Insel gewesen, welche viele Pflanzen aufwies, und gar wie Edanna aussah! Es war keineswegs eine trockene, verlassene Landschaft, so, wie man sie heute vorfinden kann. Die Bewohner - meiner Einschätzung nach 35 bis 50 Menschen oder D'ni - lebten dort friedlich, und waren wirtschaftlich durchaus bemerkenswert gestellt, da sie Handel auf dem Seeweg trieben. Eines Tages wurde die Insel von mehreren Schiffen, die eine schwarze Flagge hatten, auf der weiße Schrift war, angegriffen. Sie waren mit Männern, die sowohl im Schwertkampf als auch mit Pfeil und Bogen gut waren, besetzt, welche die Insel zunächst mit brennenden Pfeilen beschossen, und nach der Landung die meisten Bewohner durch das Schwert töteten. Anschließend begann angeblich, der Himmel grau zu werden, was jedoch auch eine Legende, welche den an sich realen Vorfall dramatisieren soll, sein könnte. Neun Bewohner überlebten, von denen jedoch zwei durch einen natürlichen Tod (oder Lebensmittelknappheit) starben, bis mein Sohn Atrus die Insel besuchte. Ihm wurde vom Ältesten die Geschichte, die ich soeben auch Ihnen erzählte, erzählt, und er beschloss, die überlebenden in Zusammenarbeit mit seinen Söhnen - Sirrus und Achenar - besser zu bewaffnen, falls es einen weiteren Angriff der schwarzen Schiffe geben sollte. Dies tat er auch, und so kam es bei einem erneuten Angriff gegen 1796 dazu, dass die Insel erfolgreich verteidigt werden konnte.

Ich finde diese Geschichte sehr interessant, da sich aus ihr viele wichtigen Erkenntnisse über Kriegsführung gewinnen lassen. Sie fragen sich sicherlich auch, was die schwarzen Schiffe falsch gemacht haben, da auch sie bedauern, dass der zweite Angriff scheiterte. Nun, mir fallen folgende Fehler auf:

- Nach dem ersten Angriff wurde die Insel offenbar nicht ausreichend abgesucht, da man die verbliebenen Bewohner nicht entdeckte
- Bei dem zweiten Angriff wurde die gleiche Angriffsmethode angewandt, wie bei dem ersten. Bedenkt man, dass die Bewohner der Insel Zeit hatten, sich zu rüsten (was ja auch geschah), war dies ein großer Fehler, da eigentlich klar gewesen sein sollte, dass sich die Vorgehensweise nicht reproduzieren lässt
- Die Truppe wurde nicht verstärkt, um gegenüber Atrus und seinen Söhnen und den sieben Bewohnern genug bewaffnet zu sein

Möchten Sie weitere Aspekte zu dieser Schlacht äußern?
avatar
Gehn

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : "K'veer"
Sprachkentnisse : Deutsch, D´ni, Latein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von König Gottfried am Sa Nov 21, 2015 12:01 am

Habt Ihr vor, das Mechanische Zeitalter einzunehmen?

_________________
Es lebe das großbrutalische Imperium!
avatar
König Gottfried
Admin

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 26.03.14
Ort : Großbrutalien
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von Gehn am Sa Nov 21, 2015 9:07 am

Nein, aber das ist eine gute Idee. Nur, wie bekomme ich Zugriff darauf?
avatar
Gehn

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : "K'veer"
Sprachkentnisse : Deutsch, D´ni, Latein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von Herzog Gelor Volpe am Mi Nov 25, 2015 8:10 am

Mit einem Verbindungsbuch vielleicht?

Wolf
avatar
Herzog Gelor Volpe

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.11.15
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von Gehn am Mi Nov 25, 2015 8:21 am

Aber ich komme nicht auf die Insel Myst, um Zugriff zum mechanischen Zeitalter zu erhalten. Ich versuche zwar, selbst ein Buch zu schreiben, aber das gelingt mir nicht.
avatar
Gehn

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : "K'veer"
Sprachkentnisse : Deutsch, D´ni, Latein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von Herzog Gelor Volpe am Mi Nov 25, 2015 8:21 am

Warum wundert mich das bei euch nicht...


Wolf
avatar
Herzog Gelor Volpe

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.11.15
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von König Gottfried am Mi Nov 25, 2015 8:22 am

Mäßigt euch, Volpe.

_________________
Es lebe das großbrutalische Imperium!
avatar
König Gottfried
Admin

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 26.03.14
Ort : Großbrutalien
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von Dareios am Mi Nov 25, 2015 8:22 am

Beherrschen Sie sich!

EDIT: Ich habe erst später gesehen, dass König Gottfried bereits eingeschritten ist.

Dareios
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 27.08.14
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschichte der schwarzen Schiffe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten