"Königreich" England

Nach unten

"Königreich" England

Beitrag von Malligor VIII am Mi März 26, 2014 8:53 pm

Werte Lords, Herzöge und anderer Adel,
mich interessiert sehr ihre Meinung über das "Königreich" England.
Die Königin und die Prinzen haben nun bedauerlicherweise keine Macht mehr und dürfen auch nur noch in die
Kamera lächeln. Was halten sie davon?
Interessiert,
Malligor VIII
avatar
Malligor VIII

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : Palak
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von S. Igzorn von Drekmoor am Do März 27, 2014 6:04 am

Eure Hoheit, dem Herrn Malligor VIII,

Sie sprechen hier ein ernstzunehmendes Problem an, welches es in der Monarchie der heutigen Tage häufig gibt. Ich werde in den kommenden Tagen ein Gespräch mit Königin Elisabeth führen, wo wir darüber diskutieren, was man dagegen tun kann.

Einen schönen Abend!
avatar
S. Igzorn von Drekmoor
Herzog
Herzog

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 25.03.14
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Malligor VIII am Do März 27, 2014 6:08 am

Nun, das beruhigt mich doch sehr, werter Herzog von
Drekmoor. Ich hoffe, wir können das Engeland aus den Fängen der teuflischen
EU befreien.
Ihnen ebenfalls einen schönen Abend.
Malligor VIII
avatar
Malligor VIII

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : Palak
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Lord Nyx am Do März 27, 2014 9:42 am

Euer Hoheit Malligor,

ich halte von dieser albernen Demokratie rein gar nichts. Und davon, dass der Adel nur noch representative Aufgaben hat, noch weniger. Man sieht ja, wohin es führt, wenn der Pöbel die Macht hat. Vereinte Nationen, so ein Unfug! Die Welt braucht einen zünftigen Krieg udn anschließend starke Herrscher, die das aktuelle Chaos beseitigen.

Die EU verachtend,

Arminius Nyx
avatar
Lord Nyx
Lord
Lord

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : Bergfried des Hauses Nyx
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Malligor VIII am Do März 27, 2014 9:56 am

Ihr sprecht mir aus der Seele, werter Lord Nyx.
Aber wenn wir alle für ein Ziel kämpfen, können wir diese ekelhaften Demokraten von dem Thron verjagen.
Mobilisierend,
Malligor VIII
avatar
Malligor VIII

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : Palak
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Lord Nyx am Do März 27, 2014 9:43 pm

Jawohl, Euer Gnaden Malligor!

Möge das demokratische Pack seine Köpfe in Zulunft auf Spießen spazieren tragen! Und solch ein rascher Tod ist für jenes Geschmeiß noch eine unverdiente Gnade.

Milde und barmherzig,

Arminius Nyx
avatar
Lord Nyx
Lord
Lord

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : Bergfried des Hauses Nyx
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von König Gottfried am Fr März 28, 2014 1:50 am

Ich werde wütend, wenn ich an diese Kreaturen nur denke!
Ich werde die Streckbänke ölen gehen!
König Gottfried von Großbrutalien


Zuletzt von König Gottfried am Do Nov 05, 2015 2:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Es lebe das großbrutalische Imperium!
avatar
König Gottfried
Admin

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 26.03.14
Ort : Großbrutalien
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Hagen zu Markbronn am Sa Mai 31, 2014 11:41 pm

Werte Könige, Lords und Herzöge!
Das vereinigte Königreich von Großbritannien wagt es, sich eine konstitutionelle Monarchie zu nennen. Das würde bedeuten, dass der Monarch die Macht hat und das Parlament die Aufgabe hat, dem Monarchen zuzustimmen oder ignoriert zu werden. 
Dieser Zustand wäre wünschenswert, allerdings handelt es sich bei Großbritannien momentan um eine parlamentarische Monarchie, in welcher das Parlament die dem Monarchen zustehende Aufgabe übernimmt.
Ich werde umgehend die hiesigen Zementwerke auffordern, die Produktion anzukurbeln, sodass die Verteidigungsanlagen ausgebaut werden können.
Den Rat einberufend,
Freiherr Hagen zu Markbronn, königlicher Administrator des Blautals
avatar
Hagen zu Markbronn

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 31.05.14
Ort : Neue Feste zu Markbronn
Sprachkentnisse : Vielfältig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Ratte de Puce am Do Nov 05, 2015 2:15 pm

darf ich auch was sagen?

was wäre, wenn man in england einfach alles so lässt, wie es ist?
ich meine, dann könnten die einem auch nicht gefährlich werden und kriege mit einem anfangen tun.

Ratte de Puce

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.04.15
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Dareios am Do Nov 05, 2015 2:17 pm

Ratte de Puce schrieb:darf ich auch was sagen?

(...)

Ja, aber es wäre wohl besser gewesen, wenn Ihr es unterlassen hättet.

Dareios
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 27.08.14
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Herzog Gelor Volpe am Sa Nov 07, 2015 11:19 am

Dareios,
darf ich euch bitten, meinen Diener in
Frieden zu lassen?
avatar
Herzog Gelor Volpe

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.11.15
Sprachkentnisse : Deutsch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Königreich" England

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten